Überspringen zu Hauptinhalt

Tourbeschreibung

Bayrisch-Hessische „Grenz-Runde“, bei der die reizvolle Spessartlandschaft entlang aussichtsreicher Höhen und gurgelnder Gewässer schön zur Geltung kommt. Weil viele Passagen außerhalb dichter Wälder verlaufen, ist sie besser für kühlere Wetterlagen geeignet. Besonders attraktiv ist der Trail durch das Tal des Lochborn, auch „Klein-Kanada“ genannt. Außerdem geht es über die höchste Erhebung des Nordspessarts.

Kondition ***
Fahrtechnik **
(jew. max. 4 Sterne)

Streckendaten

58 km 1050 HM
AV Steigung 4,4%
AV Gefälle 3,9%
Höchster Punkt: 567m

Streckenverlauf

Kempfenbrunn – Mosborn – Waldrand bei Wiesen – Wiesbüttsee – Bieber – Villbach – Lettgenbrunn – Lohrhauptener Feld – Hermannskoppe

Lohrtalstraße – Pfad oberhalb Lohrtal entlang – Radweg Ri. Kempfenbrunn – Grasweg entlang Flörsbach – Kempfenbrunn – Daxberg – Pfingstweiher – Mosborn – Waldrand östl. Wiesen – Trail zum Wiesbüttsee – Lochborn – Lochmühle – entlang Schwarzbachtal – Bieber – Orber Straße – Wasserhäuschenweg – Villbach – Umrundung Golfplatz – Beilstein – Lettgenbrunn – Radweg entlang Jossa – Hamberg – Wachhütte – Birkenhainer – Querberg – Straße Ri. Bayr. Schanz – Friedwald – Hermannskoppe – Lohrberg – Glasbild – Hirschpfad – Bäckersberg

Route

Kempfenbrunn – Mosborn – Waldrand bei Wiesen – Wiesbüttsee – Bieber – Villbach – Lettgenbrunn – Lohrhauptener Feld – Hermannskoppe

Start

Marktplatz Frammersbach

Einkehr

Wiesen („Berghof“ mit kl. Umweg)
Wiesbüttsee
Bieber
Lettgenbrunn
Bayr. Schanz (mit Umweg)

Hinweise

Beilstein: die imposantesten Basaltformationen findet man versteckt über Pfad links neben Höhleneingang. Desweiteren Aussichtspunkt am Gipfel (ehemals Burgruine).

Highlights

Pfingstweiher, Wiesbüttsee, Panoramen entlang der Waldränder, Lochborn-Trail, Bieberer Wasserhäuschen-Weg, Beilstein, Hermannskoppe, Hirschpfad

Routen-Übersicht als Karte - GPX-Download

An den Anfang scrollen